Spielideen – selbst gemacht

Langsam aber sicher kehrt der Herbst ein. Das bedeutet, dass man bei gruseligem Wetter öfters auch mal längere Zeit drinnen verbringt und die Kinder in der Wohnung oder im Haus bei Laune halten muss. Wir alle wissen, dass das nicht immer ganz einfach ist.

Sämtliche Bücher wurden bereits vor- und rückwärts gelesen, Duplos abermals gestapelt, getanzt bis einem schwindelig wird, gesungen bis einem die Kinderlieder zu den Ohren heraushängen, dem Kind zuliebe sämtliche Motive zigmal aufs Papier gemalt, Schubladen ein- und ausgeräumt, Türme, Burgen, Häuser gebaut, die kleinen Racker in Haushaltsarbeiten spielerisch eingebunden, gebacken und gekocht bis die Jeans kneift und irgendwann gehen einem schlicht die Ideen aus…

Ihr seid gerne kreativ und möchtet nicht wieder Unmengen von Geld im Spielwarenladen liegen lassen, möchtet etwas Individuelles für euren kleinen Schatz basteln, malen, kleben oder nähen? Dann findet ihr hier vielleicht ein paar DIY-Ideen, die ich von Pinterest zusammengetragen habe.

Zaubersand selbstgemacht

Wie man Zaubersand, der nicht klebt und keine Spuren hinterlässt, selber macht findet ihr hier.

Blitz Salzteig

Blitzschneller Salzteig für knetbegeisterte Kinder. Also alle.

Maus in der Dose

Wer die Maileg-Mäuschen in der Zündholzschachtel ebenso liebt wie ich, könnte das hier eine tolle Bastelidee sein. Zum Beispiel eine Dose voll Cassis-Bonbons leer essen, dem Bauch zuliebe nicht alle auf einmal, yuuummi, und dem kleinen Bewohner eine schöne Schlafmöglichkeit einrichten. Das Nähen würde ich vermutlich nicht hinkriegen, aber kleine Figürchen oder Püppchen sind doch im Kinderzimmer meist nicht allzu schwer zu finden.

Masking Tape Car track

Bild via Pinterest

Wer Masking Tapes (engl.) oder Washi Tapes (japanisch) genauso mag wie ich, hat im Nu seine ganz persönliche Stadt aufgeklebt und kann sie problemlos und ohne Kleberückstände wieder entfernen. Spielteppich war gestern. Brumm brumm.

Karton Haus

Ein zusammenfaltbares Spielhaus aus einer grossen Kartonschachtel ist doch relativ schnell gemacht und ein toller Rückzug zum Verstecken und Kuscheln. Mamas kaufen doch eh gern online ein, da hat man meistens irgendwo noch eine grosse Schachtel rumstehen.

Shoe box farm

 Bei Karton bleiben wir dann gleich auch. Vielleicht ist dieser Schuhschachtel-Bauernhof etwas für euch?

Autogarage

Oder vielleicht doch lieber eine Autogarage inkl. Rampe?

Karton Puppenhaus

Wer’s etwas aufwändiger mag, macht vielleicht gleich ein Puppenhaus daraus?

DIY Zirkus KofferBild via Pinterest

Eure Zirkus-Crew möchte endlich eine anständige Manege? Dann sucht geschwind ein passendes Spielköfferchen, das ihr dazu umfunktionieren könnt.

Viel Spass beim Basteln!

Euer Kind wird bestimmt Augen machen. ;-)

Advertisements