Fräulein Tiger als Mama der Woche

Als Mama der Woche findet ihr jetzt auf dem Online-Magazin CheckMama, einer Plattform von Eltern für Eltern mit Informationen, Ratschlägen sowie Inspirationen rund ums Thema Kinder und Mama-/Eltern Sein, einen Gastbeitrag über mich als Vollzeitmama.

Dankeschön, liebes CheckMama-Team!

2016-10-31_henrik_olivia_114

Bild: © Fräulein Zuckerwatte

Advertisements

4 Gedanken zu “Fräulein Tiger als Mama der Woche

  1. Sehr schöner Beitrag auf Check Mama. Schön etwas von deinem Leben erfahren zu haben. Dass dein Sohn Neurodermitis hat tut mir sehr leid. Ich habe diese Krankheit auch seit dem Babyalter und habe meiner Mutter wahrscheinlich so manche schlaflose Nacht bereitet. Abgesehen von den Schmerzen und dem grossen Juckreiz. Ist man einmal in diesem Teufelskreis mit kratzen, ist es sehr schwierig da wieder rauszukommen. Gottseidank haben meine beiden Kinder diese Krankheit nicht.
    Dass du Vollzeitmama bist finde ich sehr mutig und schön. Ich arbeite 50% im Büro und stosse dabei öfters an meine Grenzen. Denn nach der Arbeit ist nichts mit auf die Couch liegen und Füsse hochheben. Haushalt und Kinder sind ja auch noch da… aber ich bin zufrieden und möchte nicht jammern. Wäre ja jammern auf hohem Niveau 😃

    Gefällt mir

    • Liebe Jasmine, vielen herzlichen Dank für deinen netten Kommentar! Ohweia, da kann ich ihr gut nachfühlen, es ist wirklich kein Zuckerschleck. Umso besser, dass deine Kinder verschont wurden! Ja gell, auf der Couch liegen, was ist das?:) Ich bewundere euch ebenfalls, dass ihr nebst dem Teilzeitjob das ganze Rundum mit der Fremdbetreuung, dem Haushalt und Co so gut hinkriegt und dann auch noch genügend Zeit für eure Kinder findet! Mamas sind schon kleine Organisations-Genies. ;)
      Herzliche Grüsse, Olivia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s